Ist Gott eine Dreieinigkeit?

Der Heilige Geist ist nicht Gott



Ist Gott eine Dreieinigkeit?

Der Heilige Geist ist nicht Gott

 

Ein weiterer Beweis gegen die Dreieinigkeitstheorie stellt die Tatsache dar, dass der Heilige Geist an keiner Stelle in der Bibel als Gott identifiziert wird. Niemand ist in den Aufzeichnungen festgehalten, der je zum Heiligen Geist gebetet hätte. Ferner wird der Heilige Geist nie als ein einzelnes Wesen erwähnt; vielmehr wird gesagt, dass der Heilige Geist  Gott, dem Vater, und Jesus Christus entspringt. Man könnte sagen, der Heilige Geist ist ein Teil Gottes, wie zum Beispiel der Arm, das Auge oder die Hand ein Teil des Menschen oder, was dies betrifft, Gottes ist. Der Arm an sich ist jedoch kein Wesen, noch ist der Arm eine Person. Man könnte daher auch nicht sagen, der Arm eines Menschen ist ein weiterer Mensch, oder der Arm des Herrn ist ein weiteres Gottwesen. Ebenso ist der Heilige Geist Gottes weder ein gesondertes Gottwesen noch eine weitere Person in der Gottheit.

Bedenken wir, wie Moses die Zehn Gebote von Gott erhielt, mit Gottes eigenem Finger auf Steintafeln geschrieben (vgl. Exodus 31,18). Gott gebrauchte seinen Finger, um Moses Erkenntnis zu geben. Dies heißt aber nicht, dass der Finger Gottes eine verschiedene Person oder ein eigenständiges Gottwesen ist. Der Finger ist ein Teil Gottes, aber nicht getrennt von Gott. Dasselbe gilt für den Heiligen Geist. Er ist ein Teil Gottes, der von Gott ausgeht, selbst aber weder Gott ist noch ein göttliches Wesen.

 

Quelle, siehe hier:

https://www.jesus-christus-erloesungsweg-zum-ewigen-leben.de/ist-gott-eine-dreieinigkeit.php


 

Www.bibel-aktuell.org


Kommentare

Noch keine Einträge vorhanden.



Flag Counter